Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht für Verbraucher

(Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.)

 

A. Widerrufsrecht für Produkte und Waren

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag,

  • an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern eine oder mehrere Waren im Rahmen eines einheitlichen Auftrags einheitlich geliefert wird bzw. werden, oder
  • an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern eine oder mehrere Waren im Rahmen eines einheitlichen Auftrags getrennt geliefert werden, oder
  • an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern eine Ware im Rahmen eines Auftrags in mehreren Teilsendungen oder Stücken geliefert wird, oder
  • an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie einen Vertrag zur regelmäßigen Lieferung von Waren über einen festgelegten Zeitraum hinweg geschlossen haben.

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (aVa-Naturwerk Massivholzmöbel, Raitebergweg 23, 78464 Konstanz, Deutschland, Telefonnummer: +49 7531 3614870, E-Mail-Adresse: email hidden; JavaScript is required) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite https://ava-naturwerk.de/widerrufsbelehrung/ elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, Lieferkosten Paketdienst (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte des Geldtransfers berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten und ihren ordnungsgemäßen Zustand überprüft haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren in ordnungsgemäßen Zustand zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Rücktransport und Kosten:

Die unmittelbaren Kosten der Rücksendungen von Paketen mittels Paketdiensten bis zu deren angegebenen Gewichtsgrenzen trägt aVa-Naturwerk. 
Die unmittelbaren Kosten für Produkte und Waren, die wegen ihrer Beschaffenheit nicht von Paketdiensten angenommen werden und Rücktransporte mit Speditions- Frachtdienstleistern erforderlich machen trägt der Kunde.

Aufgrund der produktspezifischen sehr unterschiedlichen Gewichte und Abmessungen sowie eingeschränkt gegebener Planbarkeit (Routen) und unterschiedlicher Konditionen von Speditionsdienstleistern sind diese Kosten vorab nur annähernd abschätzbar.

  • Sperrgut: BRD (Nahbereich nach unseren Versandinformationen), Österreich (Nahbereich nach unseren Versandinformationen) bis ca. 90 €
  • Sperrgut: BRD, restliche Bundeländer bis ca. 180 €
  • Sperrgut XXL: BRD (Nahbereich nach unseren Versandinformationen), Österreich (Nahbereich nach unseren Versandinformationen) bis ca. 150 €
  • Sperrgut XXL; BRD, restliche Bundeländer bis ca. 250 €
  • Rücksendungen aus der Schweiz: Es besteht kein Widerrufsrecht, dennoch bemühen wir uns, individuelle Lösungen auf Anfrage anzubieten.

 

B. Widerrufsrecht für Dienstleistungen

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Stehen die Dienstleistungen in direktem vertraglichem oder die Ausführung bedingendem Zusammenhang mit zu liefernden Produkten oder Waren, folgt der Widerruf den gleichen Regelungen wie für Produkte und Waren nach Abschnitt A. Ausgenommen hiervon sind Dienstleitungen, die entsprechend „Folgen des Widerrufs“ zum Zeitpunkt des Widerspruchs bereits begonnen oder erbracht worden sind.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (aVa-Naturwerk Massivholzmöbel, Raitebergweg 23, 78464 Konstanz, Deutschland, Telefonnummer: +49 7531 3614870, E-Mail-Adresse: email hidden; JavaScript is required) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite https://ava-naturwerk.de/widerrufsbelehrung/ elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Ist nach Inhalt des Vertrags die Dienstleistung bereits begonnen oder erbracht, bzw. wurde die Dienstleistung auf Verlangen des Kunden während der Widerrufsfrist begonnen, hat der Kunde einen angemessenen Betrag der erbrachten Dienstleistung an uns zu bezahlen. Bei der Ermittlung des Anteils der erbrachten Leistung bis zu unserer Kenntnis des Widerrufs wird dieser im Verhältnis mit dem Gesamtumfang der Leistungen nach Vertrag angemessenem bewertet und mit der Rückzahlung verrechnet.

Bereits vollständig erbrachte Dienstleistungen können nicht erstattet werden.

Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte des Geldtransfers berechnet.

 

C. Auschluss des Widerrufsrechts, Schäden an Produkten und Waren, vorzeitiges Erlöschen

Das Widerrufsrecht besteht nicht bzw. erlischt bei:

  • Verträgen zur Herstellung und Lieferung von Produkten und Waren, die nicht den Produkten unseres Online-Katalogs in den wesentlichen Merkmalen, Dimensionen o.ä., entsprechen, nicht vorproduziert sind und/oder die maßgeblich nach kundenspezifischen Anforderungen und Vorgaben des Kunden für diesen hergestellt werden, sowie individuelle Merkmale des persönlichen Zuschnitts des Kunden enthalten.
  • bei physikalischen, mechanischen Veränderungen, Bearbeitungen, Einbauten, Eingriffen o.ä. durch den Kunden oder seiner beauftragten Dritten während der Widerspruchsfrist an den gelieferten Produkten und Waren.
  • Verträgen zur Herstellung und Lieferung mit Lieferort und/oder Wohnort des Kunden außerhalb der Europäischen Union, bzw. in der Schweiz.

 

Schäden, Wertverluste durch Rücktransport oder Nutzungsfolgen: Weisen die Produkte und Waren nach Rücksendung Beschädigungen, nach §9(6) unserer AGB, oder Spuren des Gebrauchs in mehr als zu erwartenden Umfang einer üblichen Handhabung auf, ins besonders bei ungeeigneter Prüfung der Produktbeschaffenheit, Funktionsweise, oder mangelnder zumutbarer üblicher Sorgfalt, oder Schäden als Folgen von Einwirkungen der kundenseitigen Umgebungsbedingungen, oder ungenügender Schutzverpackung auf, trägt der Kunde die Kosten der Schadensbehebung.

aVa-Naturwerk ist berechtigt, die Behebung solcher Schäden in angemessenem Umfang mit der Rückzahlungssumme des Widerrufs zu verrechnen.

Das Widerrufsrecht für Dienstleistungen erlischt vorzeitig, wenn die vertraglichen Leistungen beider Vertragsparteien auf Kundenwunsch nach Vertrag vollumfänglich erbracht wurden, bevor das Widerspruchsrecht ausgeübt wird.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An
aVa-Naturwerk Massivholzmöbel
Raitebergweg 23
78464 Konstanz
Deutschland

Tel.: +49 7531 3614870
e-mail: email hidden; JavaScript is required

Hiermit widerrufe(n) ich / wir (*) den von mir / uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*) :

_______________________________________________________________________________

Bestellt am (*) ___________________   /      erhalten am (*) ______________________

_______________________________________________________________________________
Name des/der Verbraucher(s)

_______________________________________________________________________________
Anschrift des/der Verbraucher(s)

_______________________________________________________________________________
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

_______________________________________________________________________________
Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

 

0