Versandinformationen

Unsere Herstellung insgesamt, ebenso wie Versand und Belieferung richten wir ganz gezielt an nachhaltigen Abläufen in der täglichen Praxis aus.

Transporte mit üblicher Logistik erfordern umfangreiche und mehrschichtige Schutzverpackungen, das betrifft natürlich besonders Güter mit größeren Abmessungen und höheren Gewichten.

Die verbreiteten Schutzverpackungen mit hohem Anteil an Kunststoffen werden überwiegend einmal genutzt und verursachen bei der Entsorgung weiteren Aufwand. Sowie einen überflüssig großen CO2 footprint.

Wir gestalten diese Prozesse mit weniger Ressourcenverbräuchen und damit besserer Nachhaltigkeit, wir vermeiden alle nicht zwingend erforderlichen Verpackungsmaterialien und vermeiden Einwegverpackungen wo immer dies technisch sinnvoll möglich ist.

Deshalb arbeiten wir mit eigenen Fahrzeugen und ausgewählten Lieferdiensten, planen Auslieferungen etwas anders, so dass von der Kommissionierung bis zur Kundenadresse keine Sammelstationen, kein Umladen, kein Zwischenlagern im Regelfall erforderlich wird.

Für unsere direkten Belieferung verwenden wir Schutzmaterialien weittestgehend aus textilen Stoffen und Abdeckmaterialien aus Holz, damit schützen wir die Oberflächen und ermöglichen die Wiederverwertbarkeit der Schutzmaterialien.

Auch wenn Auslieferungen von Möbelstücken oder Projektanfertigungen durch die technische Situation im Einzelfall die Durchführung mit klassischer Logistik erfordern können, kann durch größtmöglichen Einsatz von wiederverwendbaren Materialien die Belastung unserer Umwelt reduziert werden.

Bitte beachten sie unsere Hinweise zu „Voraussetzungen zu Paketversand und Sperrgutversand“ unterhalb der Übersichtstabelle

 

Aufstellservice:

Sie würden gerne die Möbel an den Ort der Nutzung in ihrer Wohnung geliefert bekommen, das Möbelstück gleich montiert und aufgestellt?

Das bietet unser Aufstellservice:
Unser Aufstellservice erfolgt im Anschluss an die Anlieferung, oder nach Vereinbarung, und enthält das Verbringen der Produkte vom Transportfahrzeug bis in die Wohnung zum Aufstellungsort, Aufstellung, Ausrichtung, sowie auf Wunsch der Mitnahme des Verpackungs- und Schutzmaterials.

Bitte beachten sie die Hinweise zu „Voraussetzungen zu Aufstellservice“

 

Versandkostenfreie Lieferung:
Lieferungen in Regionen
Deutschland: Bundesländer 
Baden-Württemberg, Bayern, Hessen
Schweiz: Kantone Nahbereich   (siehe Tabelle)
Österreich: Bundesländer Nahbereich   (siehe Tabelle)
werden versandkostenfrei ausgeführt.

Ab einem Rechnungsbetrag unserer Produkte (ausgenommen Option Aufstellservice) von 1500,- Euro, incl. MwSt, mit Lieferadresse innerhalb der Regionen “ *1) „  „Deutschland, restliche Bundesländer“ und „Schweiz, restliche Schweizer Kantone“ , liefern wir die Waren versandkostenfrei.

 

Land / Region Paket Sperrgut Sperrgut XXL
Deutschland: Bundesländer 
Baden-Württemberg, Bayern, Hessen 0.- 0,– 0,–
Deutschland: restliche Bundesländer 
(ohne Inseln, Exklaven, siehe unten)    *1) 28,00 125,– 155.–
Schweiz: Kantone Nahbereich: Basel-Land, Basel-Stadt, Solothurn, Bern, Luzern, Aargau, Zug, Zürich, Schaffhausen, Thurgau, Schwyz, Glarus, St. Gallen, Appenzell. 
FT Lichtenstein 0,- 0,– 0,–
Schweiz: restliche Schweizer Kantone      *1) 49,- 145,– 175,–
Österreich: Bundesländer Nahbereich
: Vorarlberg, Tirol 0,- 0,– 0,–
Österreich: restliche Bundesländer 39,- 145,– 175,–
Gewichtsgrenzen: 
Übergrößen nach Speditionskonditionen nur als Sperrgut XXL bis ca. 30 kg
 Kartoniertes Paket bis ca. 70 kg
 Lastträger, Palette ab ca. 70 kg
 Lastträger, Doppelpalette
Aufstellservice:
(für alle Regionen 
ohne Inseln, Exklaven, siehe unten)
  129.- 129.-
Hinweise für Schweizer Kunden: 


 

  • Selbstabholung: wird die Ausfuhr vom Abholer eigenhändig durchgeführt, kann die im Verkaufspreis enthaltene deutsche MwSt erstattet werden, wenn uns eine vom Zoll abgestempelte Ausfuhrbestätigung vorliegt.
  • Lieferungen an Lieferadresse in der Schweiz: Wir erledigen für Sie die Grenzübergangsformalitäten, berechnen den Warenwert netto ohne deutsche MwSt und separat die Schweizer Umsatzsteuer sowie ggf. anfallende Gebühren.
  • Widerrufsrecht: Für Lieferungen auf Basis von Kaufverträgen mit Schweizer Kunden (Lieferadresse, Wohnsitz) kommt das Widerrufsrecht nach deutschen Recht NICHT zur Anwendung.
Lieferadressen für Inseln und Exklaven in Deutschland, andere als die angegebenen Bundesländer in Österreich, und 

andere Europäische Länder:

Bitte schreiben Sie uns ihre Wunschadresse, sie erhalten umgehend unser Angebot !

 

Eine reibungslose Anlieferung und Übergabe setzt geeignete Bedingungen am Zielort voraus:

Voraussetzungen zum Paketversand:
Wir setzen voraus, dass die Zustell- und Lieferadresse in üblicher Weise direkt auf befestigter Straße erreichbar und für Transportfahrzeuge bis zu der Zieladresse nächstgelegenen Bordsteinkante (ggf. erreichbare Haustüre) als Entladestelle befahrbar ist.

Bitte informieren Sie uns rechtzeitig, spätestens unmittelbar nach unserer Mitteilung über Versandbereitschaft zum Tag der Lieferung, über Baumaßnahmen, Sperrungen oder andere Ereignisse, welche die Zufahrt und Erreichbarkeit verhindern könnten. Wir besprechen gerne solche Situationen mit Ihnen und finden eine Lösung.

Sie haben eine besondere lokale Situation mit erschwerter Erreichbarkeit?
Schreiben sie uns, wir finden eine Lösung. Garantiert.

Voraussetzungen zum Versand Sperrgut / Sperrgut XXL:
Voraussetzungen der Erreichbarkeit gleich wie bei Paketversand.

Entgegennahme, Übergabe an Lieferadresse:
Unsere zeit- und umweltschonende direkte Belieferung kann nur dann reibungslos durchgeführt werden, wenn am besprochenen und vereinbarten Tag der Anlieferung am Zielort die Übergabe auch stattfinden kann.

Wir weisen darauf hin, dass bei Ereignissen, welche eine Übergabe an der Lieferadresse verhindern, oder verhindern werden, oder diese mehr als 4 Stunden zeitlich verschieben,

Abwesenheiten des Empfängers oder seines Vertreters, wir spätestens einen Tag vor der geplanten Auslieferung innerhalb unserer Geschäftszeiten über solche Umstände zu informieren sind.

Kann eine Übergabe bzw. die Leistungserbringung nicht wie vereinbart am Entladeort durchgeführt werden, bzw. veranlasst der Transportdienstleister eine Warenrücksendung nach erfolgloser Wartezeit mit zumutbarer Dauer, können je nach Situation wiederholte Fahrten, Einlagerungen oder andere zusätzliche Leistungen erforderlich werden. Die ggf. anfallenden zusätzlichen Kosten trägt der Kunde.

Erkennen Sie eine mögliche Störung oder Verhinderung einer geplanten Übergabe, weisen wir auf die Dringlichkeit einer unverzüglichen Kontaktaufnahme mit uns und Information zur Situation hin. Wir besprechen die Situation mit Ihnen, wir möchten zufriedene Kunden, wir möchten auch in solchen Fällen eine machbare Lösung erreichen; z. Bsp. vielleicht eine Übergabe bei Dritten, Nachbarn, Freunde, vielleicht eine etwas längere Wartezeit, vielleicht einen anderen kurzfristig möglichen Termin zur Übergabe.

Die Anlieferung mit Sperrgütern kann je nach Abmessungen auf Paletten bzw. Doppelpaletten oder anderen Lastträgern erfolgen.

Voraussetzungen zu Zusatzleistung Aufstellservice:
Voraussetzungen der Erreichbarkeit gleich wie bei Paketversand / Sperrgüter.

Für eine reibungslose Aufstellung des Möbelstücks setzen wir die Eignung der Zugänge voraus und bitten daher zu überprüfen, ob die bauliche Situation der Zugänge das ungehinderte Verbringen der Produkte über die Zugangsstrecken bis an die Verwendungsstelle erlauben:

  • Ausreichende Dimensionierung der Türen, Treppenhäuser, Aufzugsinnenmaße, ungehinderter Zugang zum Aufstellungsort, Durchgangshöhen, Radien und Wandabstände an Ecken etc.
  • Ab dem 4. Stockwerk muss ein für die Abmessungen geeigneter Aufzug benutzbar sein.
  • Tragestrecke sollte nicht länger als 100 Meter betragen.

Bei Abweichungen bitten wir um ihre rechtzeitige Mietteilung, wir werden zusammen mit Ihnen eine sinnvolle Lösung finden.

Selbstabholung: Selbstabholung ist nur nach vorheriger Absprache und Vereinbarung möglich.

0